Lerne Caventuras bunt gemischtes Team kennen

Hey, ich bin Georgi – der Gründer von Caventura.

Wenn du dich auf dieser Seite befindest, dann interessierst du dich nicht nur für unsere Artikel, Videos und Produkte, sondern auch für die Menschen dahinter. Dafür möchten wir uns von ganzem Herzen bei dir bedanken.

Für uns ist Caventura nicht einfach nur ein Unternehmen. Wie der Name schon sagt, ist es vielmehr ein Abenteuer. Obwohl ich zur Zeit der einzige Vollzeitbeschäftigte bin, besteht unser Team insgesamt aus 11 Personen. Das sind Freunde, Coaches, Geschäftspartner und Experten, die ihre Zeit, ihr Wissen, und ihre Ressourcen dafür einsetzten, die Idee hinter Caventura zu ermöglichen.

Georgi

Weil es nur fair ist, ist dieser kurze Ausschnitt über Georgi nicht von Georgi selbst, sondern von Marija geschrieben.

„Dass Georgi Caventura gegründet hat, überraschte mich keineswegs. In Kolumbien konnte ich beobachten, wie schnell er in die Welt des Kaffees eingetaucht ist, wie sehr er sich für die Kaffeeanbauer interessiert hatte und wie viel Zeit er ihnen gewidmet hatte.

Ganz natürlich hatten die Familien auf den Kaffeefarmen Georgi in ihren Kreis aufgenommen und ihm sehr persönliche Interviews erlaubt. Für Georgi ist Caventura nicht nur ein Weg, dich mit besonders gutem Kaffee bekannt zu machen, sondern vielmehr uns diese besonderen Menschen und ihre Kultur ein Stückchen näher zu bringen.“

Fun Fact: Georgi liebt es zu schreiben und hat auch während der Weltreise immer sein Notizbuch dabeigehabt. Die ersten Ideen zu Caventura hatte er dort schon festgehalten, aber außer ihm kann es keiner lesen, denn er schreibt manchmal auf 4 verschiedenen Sprachen – gemischt in einem Satz.

Favorite Coffee: Flat White

Link: LinkedIn


Marija

Ohne Marija würde Caventura nie existieren.

Sie war die Person, mit der ich 14 Monate um die ganze Welt reisen durfte, bis ich hoch oben, in den kolumbianischen Bergen auf die Idee kam, dieses Unternehmen zu gründen. Sie hat mich auch unermüdlich über das letzte Jahr unterstützt und mir sowohl hervorragende Ideen gegeben, als auch meine Gedanken hinterfragt. Dank ihr habe ich die richtigen Entscheidungen getroffen, die richtigen Worte gewählt und die richtigen Fotos gemacht. 

Aktuell ist sie Senior Partner Manager bei dem coolen Startup Aklamio in Berlin und opfert oft lange Stunden am Abend und am Wochenende, um Ideen mit mir zu brainstormen, Social Media Strategien zu verbessern, und sich gelegentlich mit einer Kaffeetasse fotografieren zu lassen.

Fun Fact: Sie ist auf den Namen Caventura gekommen, nachdem wir eines späten Abends endlos gebrainstormt haben und hunderte von Namen wegen potenzieller Markenverletzung verwerfen mussten.

Favorite Coffee: Flat White, San Francisco style

Link: LinkedIn


Lily

Lily ist eine talentierte Graphic Designerin, Illustratorin, und Architektin.

Sie hat nicht nur unser Logo konzipiert und umgesetzt, sondern auch die komplette Corporate Identity mit dem Design von unseren Verpackungen, Infografiken und Produktpräsentationen. Sie hat ein hervorragendes Auge fürs Detail, beeindruckend kreative Ideen und gleichzeitig ein sehr gut entwickeltes Gefühl für die richtige und rechtzeitige Umsetzung.

Sie ist auch meine kleine Schwester.

Fun Fact: Obwohl sie die Portraits von Jaime und Mildred gemalt hat, hat sie sie (noch nicht) getroffen. Wir freuen uns beide auf unsere Reise nach Kolumbien, sobald wir wieder fliegen dürfen.

Favorite Coffee: Cappuccino, nice and fluffy

Link: Website


Momchil

Momchil ist ein Innovator, Erfinder, VR Magier und Theater-Perfektionist.

Er hat die unglaublich coolen Videos auf unserer Website kreiert und hat es geschafft, dass sie professionell, kreativ, und witzig wirken.

Er hat in Italien, die Niederlande und Bulgarien gelebt, hat Künstlerfilme und Musikvideos gedreht und aktuell veranstaltet er das VR Lab in Sofia. Darüber hinaus hat er einen faszinierenden Sinn für Humor und ist einfach ein warmer, echter Mensch.

Er ist auch mein bester Freund!

Fun Fact: Wir planten in März 2020 eine Kaffee-Reise nach Kolumbien, um weitere Quellen für großartigen Kaffee aufzusuchen und auch einen kurzen Dokumentarfilm über den Kaffeeanbau vor Ort zu drehen. Unsere Pläne sind zunächst „on hold“, wir hoffen aber, die Reise bald nachzuholen.

Favorite Coffee: Espresso aus der Mokkakanne

Link: Website

Jaime

Hier kannst du ausführlicher über die Geschichte von Jaime lesen. An dieser Stelle wollen wir nur das Wichtigste teilen.

Señor Jaime Alberto García Flores ist ein persönlicher Freund von uns und der Kaffeeanbauer von Jaime’s Specialty Coffee. Als wir seine Finca in 2018 besuchten, waren wir überrascht, wie bescheiden und freundlich er ist. Und dies, obwohl er ein angesehener Leader in der Coffee Community ist. Vor allem aber widmet er sich seiner großen Familie.

Er sorgt natürlich tagtäglich dafür, dass er den bestmöglichen Kaffee produziert. Das gelingt ihm sehr gut!

Fun Fact: Das Getränk Kaffee wird in der Sierra Nevada oft als „tinto“ (blau gefärbt) bezeichnet. Der Grund dafür ist, dass der Kaffee mit viel Wasser gebrüht wird und daher eher bläulich wirkt. Man trinkt ihn in Unmengen und mit viel Zucker (während der Ernte bis zu drei Liter pro Tag)!

Favorite Coffee: tinto

Link: Facebook


Mildred

Hier kannst du ausführlicher über die Geschichte von Mildred lesen. An dieser Stelle, wollen wir nur das Wichtigste teilen.

Sie ist eine Kaffeeanbauerin. Außerdem ist sie eine Q-Graderin, Q-Instruktorin, und Quality Control Managerin der Kooperative Red Ecolsierra, von der wir unseren Kaffee beziehen.

Sie ist auch Mutter von drei Kindern und eine echte Kämpferin. Während des Bürgerkrieges in Kolumbien hatte sie ihre Finca mit ihrem Leben verteidigt. Die Guerillas hatten sogar auf sie geschossen, um zu versuchen ihr die Farm weg zu nehmen.

Marija und ich haben bei ihr in Santa Marta gelebt und haben ihre Finca oben auf dem Berg in der Nähe von Minca besucht. Dort haben wir eine der schönsten Ecken der Welt entdeckt!

Fun Fact: Von ihrer Finca aus kann man sowohl das karibische Meer, als auch die Ciénega sehen, die beide eine prominente Rolle in dem Buch „100 Jahre Einsamkeit“ von Gabriel García Marques spielen.

Favorite Coffee: tinto

Link: Insta


Valentin

Valentin ist der Gründer von Pinten, ein Innovations- und Design-Startup aus Bukarest, Rumänien. Seit der Gründung von Caventura hat er den Aufbau der Online-Präsenz von Caventura nach dem Prinzip des „Prototyping“ verantwortet. Sein Beitrag für unseren Erfolg bis jetzt kann nicht stark genug betont werden.

Was wir am meisten an der Arbeit mit ihm schätzen, ist, dass er Kreativität mit einer „lean“ Methode kombiniert. Das erlaubt ihm sogar bei kleinen Business-Schritten wichtige Kundenerkenntnisse zu gewinnen.

Wir haben ihn während des Startup-Events Bits & Pretzels in München in 2019 getroffen und freuen uns, ihn endlich in seiner Heimatstadt Bukarest besuchen zu können. Sie ist übrigens eine der am schnellsten wachsende Specialty Coffee Metropolen in Europa.  

Fun Fact: Er liebt Aktivitäten im Freien und wenn er keine Innovationsprojekte führt, kannst du ihm am häufigsten in den Bergen antreffen.  

Favorite Coffee: V60

Link: Website

Alberto

Eine Person, die uns sehr viel geholfen hat, unser Kaffee-Startup zu gründen, ist Alberto. 

Er ist verantwortlich für den Vertrieb der organischen Kooperative Red Ecolsierra, von der wir unseren Kaffee beziehen, und ist ein energetischer, smarter und fröhlicher Kolumbianer.

Wir werden nie vergessen, wie er uns stundenlang die kleinsten Details des Kaffeeanbaus und der Kaffeelieferkette erklärte. Auch heute noch unterstützt er uns täglich bei allen Angelegenheiten, die den Import unseres Kaffees betreffen.

Fun Fact: Er ist ein unfassbar guter Salsa-Dancer. Wenn er den musikalischen Rhythmus der Karibik sogar nur aus der Ferne hört, fängt er sofort an das Tanzbein zu schwingen.

Favorite Coffee: Café con Miel

Link: Insta


Barbara

Wir kennen Barbara von unserer Zeit bei Amazon bzw. Audible. Sie ist eine begabte Lektorin, Schriftstellerin und Kinderhörspiel- und Fernsehen-Produzentin.

Sie hat uns mit der anspruchsvollsten Aufgabe soweit in unserer Startup Geschichte geholfen – ein Video Tutorial zu drehen. Dabei hat sie es nicht nur gefilmt, sondern mit ihrer langjährigen Erfahrung geschafft, es unterhaltsam und informativ zu gestalten.

Hast du dir schon unser Tutorial für Heimröster angeschaut? Falls nein – du musst es unbedingt tun.

Fun Fact: Ihr Kater Eddie ist orange, lustig und völlig übergeschnappt. Als wir das Tutorial gedreht haben, ist er draußen vom Baum gefallen und stand natürlich trotzdem Sekunden danach wieder auf seinen vier Pfoten.

Favorite Coffee: Filter Coffee

Link: LinkedIn


Oliver

Oliver ist die Person, die uns geholfen hat, Caventura als Kaffee-Startup zu gründen. Er ist ein erfahrener Unternehmensberater, Marketingexperte und eine Person, die wir mit Stolz einen Freund nennen dürfen.

Besonders geprägt haben uns die langen und konstruktiven Diskussionen, die wir jede Woche in seinem Office hatten. Dabei überlegten wir uns wie die Marketingstrategie aussehen könnte, wie wir den Finanzplan am besten gestalten, und welche die wichtigsten Absatzkanäle für Caventura wären.

Wir sind ihm für seine Hilfe in den ersten Monaten der Gründung sehr dankbar und hoffen, dass wir weiterhin auch so erfolgreich zusammenarbeiten werden!

Fun Fact: Oliver ist Kursleiter in der Google Zukunftswerkstatt. Obwohl wir es schon lange geplant haben, haben wir sie noch nicht besucht. Das steht aber auf unserer Agenda.

Favorite Coffee: Espresso

Link: Website

Victor

Victor ist der Geschäftsführer der Kooperative, von der wir aktuell unseren Kaffee beziehen. Er ist auch zusätzlich Generalsekretär der Organisation Fairtrade Lateinamerika (CLAC), angesehener Leader in seiner Community und innovativer Kaffeeproduzent.

Wir hatten die Ehre ihn persönlich in Kolumbien in 2018 zu treffen, als wir für die Kooperative ein „pro bono“ Beratungsprojekt durchführten. Zum letzten Mal haben wir ihn in Wien getroffen, als wir an einer Veranstaltung von Fairtrade Österreich teilnahmen.

Unseren Bericht zu diesem Event findest du hier. Dieses Foto ist auch von dort.

Fun Fact: Seine Finca ist sehr nah an der Finca von Jaime García in der Region Siberia, in der Sierra Nevada de Santa Marta. Wir haben sie noch nicht besucht, werden es aber nachholen – versprochen.

Favorite Coffee: tinto

Link: Website


Diese Artikel könnten dich noch interessieren.

Menschen & Geschichten

Jaime’s Fascinating Story

At an altitude of 1,105 meters, Jaime García is sipping on his coffee while the clouds climb the nearby ridge covered with jungle. […]

Weiterlesen…

Melde dich für unseren Newsletter an!

KAFFEEINFO NACH DEINEM GESCHMACK.